Was muss ich tun, wenn ich die von mir geführte Praxis käuflich erwerben möchte?

Ihnen steht nach frühestens 5 Jahren ein Kaufrecht zu. Es handelt sich dabei um ein Recht und keine Pflicht. Die Übernahme-Bedingungen (insbesondere Kaufpreis-Höhe) sind bereits im Arbeitsvertrag festgeschrieben. Dieses Recht können Sie durch einseitige Willenserklärung ausüben. In der Praxis ist es sicher sinnvoll, sich frühzeitig zu diesem Thema auszutauschen, damit dieser Schritt reibungslos vonstatten geht.